radiopradiovsharetoolundohidexoxpxvc1pc2pc3pc4pc5pc6pc7pc8pc9pc0pc1vc2vc3vc4vc5vc6vc7vc8vc9vc0varrowoarrowvbackbackarrowboxpboxvcalculccheckoccheckpccheckvcerclepcerclevcheckocheckpcheckvcloseoclosepclosevquoteemailexpandviewinfolocationovalepovalev paral pinplusopluspplusvprintradioorightangleleftangledownloadspeceyeviewcreditpaymentfacebooktwitterinstagramyoutubecbackarrowoprintoshareowarningeditwrenchpinmaplocalizationchelpcalfullocvalideocclearocdeleteocaddocremoveocinfoodeletetwarningocalemptyocemailocfacebookoctwitterocfacebookpcinstagrampctwitterpcyoutubepgrid3x3twarningppdfthreesixtyarrow-blackarrow-whiteplay-btnfiltersearchextlinksquare
Zurück zu Rückrufinformationen

Can-Am Ryker – Die Möglichkeit ein Vorderrad zu verlieren

15. Oktober 2020

 

Gegenstand: Can-Am Ryker – Die Möglichkeit ein Vorderrad zu verlieren

 

Sehr geehrter Can-Am On-Road-Besitzer,

 

BRP hat für ein Problem, welches die Sicherheit des Motors oder des Fahrzeuges betrifft, einen Sicherheitsrückruf zu starten.

Aus unseren Unterlagen geht hervor, dass Sie ein möglicherweise betroffenes Fahrzeug besitzen.

 

Was könnte das potenzielle Problem darstellen?

Die Anbringung der vorderen Räder ist möglicherweise nicht ordungsgemäß durchgeführt worden. (Drehmoment der Radmutter und Installation des roten Sicherungsringes) In manchen Situationen kann es zum Verlust eines Vorderrades kommen und das Fahrzeug verunfallen.

Betroffene Modelle

Einige spezielle Fahrgestellnummern aus dem Modelljahr 2020 Can-Am Ryker

Maßnahmen durch BRP:

BRP wird das Fahrzeug kostefrei für Sie reparieren. Die korrekte Prozedur beinhaltet die Überprüfung des Anzugdrehmoments der vorderen Radmuttern und die Installation des roten Sicherungsringes. Nach der Reparatur wird Ihnen vom Vertragshändler eine Kopie des unterschriebenen Zertifikats ausgehändigt.  Dieses Service dürfte weniger als eine Stunde in Anspruch nehmen.

 

Was sollten Sie unternehmen?

Kontaktieren Sie Ihren Can-Am On-Road-Vertragshändler und vereinbaren Sie einen Termin zur Durchführung der Arbeiten für den Sicherheitsrückruf an Ihrem Fahrzeug.

 

Wie können Sie feststellen, ob Sie ihr Fahrzeug noch fahren können? 

Ein korrekt installierter roter Sicherungsring verhindert das sich die Radmutter lösen kann und das Fahrzeug kann problemlos zur Kontrolle in der Werkstatt gefahren werden.

Einen richtig installierten roten Sicherungsring erkennt man daran, wenn er in der Nut der Mutter überall gleich sitzt. Sollten Sie einen NICHT richtig installierten roten Sicherungsring, wie im Bild darunter zu sehen, bemerken, kontaktieren Sie bitte Ihren Vertragshändler. Er wird den Transport des Fahrzeuges in die Werkstatt organisieren.

                                       
                            ROTER SICHERHEITSRING NICHT RICHTIG IN DER NUT DER MUTTER EINGERASTET                    
Ist der rote Sicherheitsring NICHT richtig installiert, sollten Sie mit dem Fahrzeug nicht fahren, da die Gefahr besteht ein Rad während der Fahrt zu verlieren.

Eine Modifikation oder angebrachtes Zubehör hat keinen Einfluss auf die Durchführung und bleibt für Sie kostenfrei. Eventuell vorgenommene Modifikationen haben in diesem Fall keinen Einfluss auf bestehende Garantien oder Serviceverträge.

Was sollten Sie unternehmen, wenn Sie glauben, dass Ihnen diese Mitteilung fälschlicherweise zugeschickt wurde?

Diese Mitteilung haben wir Ihnen aufgrund unserer vorliegenden Informationen zukommen lassen. Wenn irgendwelche Daten in dieser Mitteilung falsch sein sollten, wenden Sie sich bitte umgehend an BRP.

 

Die Sicherheit und die Zufriedenheit mit unseren Fahrzeugen habe bei uns oberste Priorität. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten, die Ihnen durch diese Aktion entstehen könnten, und wir unternehmen alle Anstrengungen, den Prozess zu erleichtern.

Eine recht zeitnahe Erledigung dieser doch dringlichen Angelegenheit würden wir sehr begrüßen und bedanken uns für Ihr Verständnis.

Mit freundlichen Grüßen

Abteilung BRP-Kundendienst

Wenn Sie Fragen haben oder Unterstützung benötigen oder Ihren nächstgelegenen BRP Händler finden möchten:

 

  • Besuchen Sie www.brp.com
  • Oder wenden Sie sich telefonisch an uns unter: +49 (0) 210 3574 9955