NEUES Visco-4Lok Front-Differential

EXTREME TRAKTION

SUPER BODENHAFTUNG, KEIN AUSRUTSCHEN

Bodenhaftung in jedem Gelände und bei jeder Witterung

Mechanische Sperre jetzt verfügbar für unsere Highend-Fahrzeuge. Wenn die Situation es erfordert, kann der Fahrer das Frontdifferential manuell SPERREN.

* 4WD Lock mit Traktionskontrolle mit Bremseneingriff (BTC) verfügbar für Outlander MAX XT-P (650-1000) und X xc (1000) T-Modelle. Visco-4Lok-System verfügbar für Outlander XU+ (650), MAX XU+ (650 und 1000) T-Modelle und Outlander X xc (1000R), X mr (650-1000R), MAX XT-P (1000R), MAX LTD (1000R) und Renegade X mr (1000R) (nicht homologierte Modelle).

KEINE KOMPROMISSE

ÜBERZEUGEN SIE SICH SELBST

Bei normaler Fahrt behält Visco-4Lok ein Sperrdifferenzial für das Vorderachsdifferenzial bei, das für ein unübertroffenes Handling und Kontrolle bei allen Fahrbedingungen sorgt. Aktiveren Sie die Visco-4Lok Funktion im Gelände, bei Hindernissen und in Situationen, die die größtmögliche Bodenhaftung und die beste Kontrolle erfordern.

ABSOLUTE HINGABE

10 UNGLAUBLICHE JAHRE DER X MR ATV-MODELLE

Herzlichen Glückwunsch zum 10-jährigen Jubiläum der Xmr-Fahrer und Xmr-Modelle. Mit dem neuen Visco-4Lok werden auch die nächsten 10 Jahre ein garantiertes Vergnügen, insbesondere bei Fahrten im schlammigen Gelände. Übertragen Sie die gleiche Leistung auf alle vier Räder, mit direkter mechanischer Drehmomentübertragung und natürlichem Gaspedalgefühl. Es ist die geniale Sperrfunktion, auf die Sie gewartet haben.

VON FAHRERN GETESTET

Traktion auf Knopfdruck.

Aktivieren Sie die Visco-4Lok Funktion und alles ändert sich. Die DPS-Servolenkung sorgt für ein unübertroffenes Gefühl und die absolute Kontrolle über den Lenker. Eine mechanische Sperrfunktion leitet die Kraft direkt an die Vorderräder. Dank der starken Zugkraft können Sie selbst das schwierigste Gelände bezwingen.

HANDHABUNG DER SPERRFUNKTION

Ein Differential, das die Lenkung und Handhabung tatsächlich einfach und angenehm macht. Wenn es hart auf hart kommt und Sie anfangen, die Bodenhaftung zu verlieren, drücken Sie einfach auf Visco-4Lok, anstatt zum Stillstand zu kommen.

POWER – TAGEIN, TAGAUS

Mit dieser robusten und zuverlässigen Maschine bezwingen Sie Tag für Tag den tiefsten Schlamm.

NICHT ZU STOPPEN

Wagen Sie das Extreme. Dieses Schlammmonster atmet frische Luft durch spezielle, hoch angesetzte Ventile. Drücken Sie Visco-4Lok und los geht‘s.

ZUVERLÄSSIG

Es ist ein Sperrdifferential, das Sie tatsächlich genießen und mit Zuversicht steuern können. Wenn Sie das Gas zurückdrosseln oder sogar vergessen, es einzuschalten, übernimmt der Allradantrieb automatisch.

SCHLAMM-MANIAC

Los geht‘s ... und die anderen hinter sich lassen. Gewährleistet maximale Traktion und verbesserte Manövrierfähigkeit bei niedrigen Geschwindigkeiten, insbesondere in schlammigem Gelände. Der Allrad-LOCK-Modus bewirkt eine gleichmäßige Kraftübertragung auf alle vier Räder. Sofortige, direkte Drehmomentübertragung und progressives Drosselklappengefühl.

ANTRIEBSARTEN

Zweiradantrieb: Die Antriebskraft wird zu gleichen Teilen auf die Hinterräder übertragen. Dies sorgt für sichere Fahreigenschaften und gleichmäßige, gut dosierte Kraftübertragung. Ideal für Feldwege. Schotterpisten und die Straße.

Beim Vierradantrieb wird die Antriebskraft auch an die Vorderräder übertragen – für optimale Traktion bei Schlamm, Schnee und Eis, bei steiler Bergauf- und Bergabfahrt, in steinigem Gelände usw. Das Motordrehmoment wird über die Schlupfbegrenzung des Visco-4Lok-Frontdifferentials bedarfsabhängig zwischen den Vorderrädern aufgeteilt, was optimale Fahreigenschaften auch bei anspruchsvollen Bedingungen gewährleistet.

Vor dem Stillstand oder Festgehen des Fahrzeugs kann der Fahrer vom Gas gehen und Visco-4Lok zuschalten, um das Fahrzeug durch Schlamm und anderes schwieriges Gelände zu steuern.

Was ist Visco-4Lok? Ein mechanisches Sperrdifferential für das Visco-Lok-System. Wenn die Bedingungen es erfordern, kann der Fahrer das Frontdifferential manuelle SPERREN.

Ist Visco-4Lok ein mechanisches System? Definitiv – im aktivierten Zustand wird die Antriebskraft direkt vom Getriebe an die Räder übertragen. Mit der OVERRIDE-Funktion kann 4WD Lock auch bei Vollgas zugeschaltet bleiben. Diese Technologie ist vollständig in die Bedienelemente, die Steuerelektronik, die dynamische Servolenkung und die Antriebsstrangkalibrierung des Fahrzeugs integriert. Visco-4Lok wurde von Fahrern für Fahrer gemacht und ist die nächste Evolutionsstufe bei Technologien für bestmögliche Traktion von Off-Road-Fahrzeugen.

4WD LOCK-Technologie bietet dieselben Vorteile wie Visco-4Lok. 4WD LOCK ist bei Fahrzeugen mit ABS (Outlander X xc 1000 T und Outlander MAX XT-P 650-1000 T) bis zu einer Geschwindigkeit von 30 km/h nutzbar.

Ab 30 km/h übernimmt das ABS-Fahrassistenzsystem die Steuerung.

UNSER ANGEBOT

ERLEBEN SIE CAN-AM OFF-ROAD SIDE-BY-SIDE-FAHRZEUGE UND ATV