Zurück

Der Komfort eines dreirädrigen Motorrads von Can-Am

Anhalten, Wenden, Aufbocken, Kurvenfahren … Die Beherrschung eines Motorrads auf zwei Rädern ist oft gar nicht so einfach und verlangt nicht umsonst einen speziellen Führerschein. Nicht so die dreirädrigen Motorräder von Can-Am: Mit Ihrem normalen PKW-Führerschein und einer kurzen Einführung können Sie sofort starten. Die spezifische Y-Form sowie elektronische Stabilitäts- und Bremssysteme sorgen für optimale Sicherheit. Und auch die Bequemlichkeit ist unübertroffen: Ganz gleich, ob Sie groß oder klein, Mann oder Frau, fahrerfahren oder Motorradneuling sind – Sie werden ein Can-Am-Modell im Straßenalltag wie auf Langstrecken oder auf Schotterweg-Spritztouren sehr viel einfacher handeln können und dabei mehr Sitzkomfort sowie den praktischen Stauraum genießen.

 

Was macht BRP-Straßenfahrzeuge so angenehm zu fahren?

  • Perfekte Stabilitätskontrolle beim Anhalten An Ampeln und Kreuzungen oder beim Parken verhält sich ein dreirädriges Motorrad ebenso unkompliziert wie ein Auto. Keine kippeligen Momente, kein kräftezehrendes Aufbocken auf den Ständer. Einfach bremsen, stehen, anfahren … und in Nullkommanix wieder auf über 100 Sachen beschleunigen.
  • Eine unschlagbare Straßenlage Drei breite Reifen (zwei vorne, einer hinten) und das VSS™ System (Vehicle Stability System), das ABS, Traktionskontrolle und Stabilitätskontrolle umfasst, sorgen dafür, dass jedes Can-Am-Modell geradezu an der Straße klebt, ganz gleich in welchem Zustand oder bei welchem Wetter. Genießen Sie den offenen Fahrspaß eines Motorrads mit der Sicherheit eines Sportwagens.
  • Komfort-Ausstattungen für kurze und lange Strecken Ob serienmäßig, wie die bequemen niedrigen Sitze, das übersichtliche Panorama-Display, der Windschutz- und die Heizsysteme des Spyder RT oder individuell für Ihre Bedürfnisse hinzu wählbare Optionen und Zubehör, wie Rückenlehnen, Audiosysteme und zusätzlicher Stauraum, Can-Am verwöhnt seine Fahrer und Beifahrer mit jeder Menge Annehmlichkeiten, die den Alltag erleichtern und selbst lange Touren zum ungetrübten Vergnügen machen. Mit dem Luxus eines Spyder RT wird sogar eine Weltreise zu zweit zur Spazierfahrt.

 

 

WAS MACHT DAS FAHREN EINES DREIRÄDRIGEN MOTORRADS VON CAN-AM SO EINFACH?

Wegen ihrer schnellen, sicheren Beherrschbarkeit eignen sich die Can-Am-Modelle hervorragend als Anfänger-Straßenfahrzeug. Warum ist das so?

 

STABILITÄT IN JEDER LAGE

Die drei Y-förmig angeordneten Räder sorgen dafür, dass man auch beim Langsamfahren und Halten nicht umkippen kann. Sogar Wendemanöver werden durch den Rückwärtsgang zum Kinderspiel. Ferner helfen die elektronischen Systeme des VSS™ (siehe oben); das Fahrzeug immer unter Kontrolle zu behalten. Unvorhergesehene Hindernisse, schlechte Straßen- oder Witterungsverhältnisse und sportlich genommene Kurven können Sie mit einem Can-Am Ryker oder Spyder nicht aus der Bahn werfen.

 

Optimale, unkomplizierte Ergonomie

Angefangen von der entspannten, niedrigen Sitzposition über werkzeuglose Einstellmöglichkeiten für Ihre individuelle Statur und übersichtliche, intuitiv bedienbare Displays bis hin zu den automatischen oder halbautomatischen Getrieben und dem Bremsen per Fußpedal ist bei den dreirädrigen Motorrädern von Can-Am alles darauf ausgelegt, dass Sie sich anstatt auf das Fahrzeug ganz auf die Strecke konzentrieren können. Damit Sie von Anfang an mühelos überall mit Ihrer Bikergruppe mithalten.

 

Einfache Zugänglichkeit

In Deutschland und Österreich ist ein Führerschein der Klasse A (Motorrad) oder ein Führerschein der Klasse B (PKW) und ein Mindestalter von 21 Jahren vorgeschrieben, um ein Can-Am On-Road-Fahrzeug im jeweiligen Land fahren zu können. Wenn Sie diese gesetzlichen Vorgaben erfüllen, können Sie bereits nach einer kurzen Einweisung sofort zu Ihrer ersten Tour starten und den offenen Fahrspaß am eigenen Leib erleben.

ALLE IHRE FRAGEN, BEANTWORTET

Alle Fragen anzeigen
  • Welche Arten von dreirädrigen Motorrädern gibt es?

    Welche Arten von dreirädrigen Motorrädern gibt es?



    Learn More
  • Welches dreirädrige Motorrad von Can-Am für wen?

    Welches dreirädrige Motorrad von Can-Am für wen?



    Learn More
  • Welches dreirädrige Motorrad passt zu Ihnen?

    Welches dreirädrige Motorrad passt zu Ihnen?



    Learn More